Studiengang

Der SVIT bietet eine für die Schweiz einzigartige Ausbildung an. Der Studiengang Bachelor of Arts in Real Estate bietet die Chance, einen akademischen Grad zu erlangen und sich so in der Hochschulwelt weiterzubilden.

Der Studiengang ist deshalb einzigartig, weil alle SVIT-Ausbildungsgänge mit Fachausweis und Diplom als Teil des Bachelorlehrgangs angerechnet werden. Mit einem überschaubaren Zusatzaufwand kann ein akademischer Abschluss erreicht werden!

Der Studiengang Bachelor of Arts in Real Estate ist so ausgerichtet, dass er bestens in den beruflichen Alltag integriert werden kann: kurze Präsenzseminare; Aufgaben, die auf der eigenen Tätigkeit basieren; individuelle Betreuung durch Tutoren; und Studienzeiten, die direkt auf die berufliche Situation abgestimmt sind.

Ziele

Die Teilnehmer/innen ergänzen ihre Kenntnisse und vertiefen diese in ausgewählten Bereichen, welche sie bei der täglichen Arbeit rund um Immobilien beschäftigen. Das neu gewonnene Wissen wird im Rahmen der Bachelorarbeit eingesetzt, um Frage- und Aufgabenstellungen der Unternehmenspraxis zu lösen.

Zielgruppe

  • Inhaber/innen eines eidgenössischen Fachausweises der Immobilienwirtschaft, welche die Ausbildung zum Diplom beim SVIT besuchen wollen.
  • Eidgenössisch diplomierte Immobilientreuhänder/innen (höhere Fachprüfung), welche die Ausbildung beim SVIT absolviert haben.
  • Berufsleute, welche parallel zum Ausbildungsgang mit Fachausweis und höherer Fachprüfung ein Bachelorstudium absolvieren möchten.

Inhalte

  • Präsenzphase 1 und 2 (je 6 Tage)
  • 4 Klausurtage (davon 2 in Präsenzphase 2)
  • 10 Transfer-Dokumentation-Reports (TDR)
  • 1 Studienarbeit
  • 1 Projektstudienarbeit
  • 1 Bachelorarbeit
  • Regelmässige Webinare zur Unterstützung
  • Studienreise (4 Tage, europäisches Ausland)

Diese Leistungen ergänzen die Ausbildung, welche mit dem Fachausweis und der höheren Fachprüfung abgeschlossen wird.

Dauer:
Regelstudienzeit 6 Semester (36 Monate)

Organisation und Trägerschaft

Das SVIT Swiss Center for Real Estates Studies (SVIT SCRES) ist die Tochter einer führenden Institution an der Steinbeis-Hochschule Berlin (CRES) für duale und berufsbegleitende Studiengänge im Immobilienbereich und der SVIT Swiss Real Estate School.

Preise

Preis (inkl. einmaliger Einschreibegebühr):
CHF 14'000.– (SVIT-Mitglieder)/CHF 15'600.– 
inkl. 8% MWST

Inbegriffene Leistungen:

  • Betreuung des Studiengangs durch die SVIT Swiss Real Estate School AG bzw. das SVIT SCRES
  • Korrektur und Beurteilung der 10 TDRs (Transfer-Dokumentation-Reports) durch das SVIT SCRES
  • Betreuung der schriftlichen Arbeiten im Rahmen des Bachelorstudiengangs
  • Teilnahme an den Webinaren
  • 14 Präsenztage (Unterrichts- bzw. Prüfungstage)
  • Studienreise (inkl. 3-Sterne Hotel mit Frühstück, Transport, Teilnahme Programm, Abendessen; exkl. An-/Abreise und Zwischenverpflegung)

Durchführungsort

Zürich